Sicherheit

Es ist eines der zentralen Anliegen von SWITCH, das Internet in der Schweiz und Liechtenstein sicher zu machen. Im Bereich der Registry konzentrieren wir uns insbesondere auf die Sicherheit von .ch- und .li-Domain-Namen sowie des DNS.

Sichere Websites
Was haben Ihre Website und Ihr Domain-Name mit Internet-Kriminalität zu tun? Auch Ihre Website könnte zu kriminellen Zwecken missbraucht werden. Lesen Sie hier, welche Bedrohungen es gibt und was SWITCH gegen den Missbrauch von Domain-Namen tut.

DNSSEC
DNSSEC ist eine Erweiterung des Domain-Namen-Systems (DNS), die Sie vor betrügerischen Manipulationen schützt. DNSSEC stellt sicher, dass auch tatsächlich jene Website auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird, die Sie aufrufen wollten.

CDS Status Check
Mit einem CDS-Eintrag (Child DS Record) kann ein Name-Server-Betreiber die nötigen Daten an die Registry übermitteln, um bei einem Domain-Namen DNSSEC zu aktivieren, zu erneuern oder zu deaktivieren. Mit unserem CDS Status Check können Sie überprüfen, ob die Änderungen, die via CDS übermittelt wurden, in Ordnung sind und publiziert werden.

Registry Lock
Wenn bei einem Domain-Namen der Registry Lock gesetzt ist, kann er nicht mehr über die Registrar-Registry-Schnittstelle EPP verändert werden. Dadurch wird das Risiko minimiert, dass Ihr Domain-Name in falsche Hände gerät oder durch ein technisch bedingtes Versehen vorübergehend nicht erreichbar ist.

Registrare für .ch

Neue .ch-Domain-Namen registrieren: Bitte wählen Sie einen der Registrare.
Bereits registrierte Domain-Namen: Bitte wenden Sie sich für Änderungen an den Registrar, der Ihren Domain-Namen verwaltet.

Liste aller Registrare

Domain-Namen-Suche (Whois)

Ist Ihr gewünschter Domain-Name noch frei?

Domain-Namen-Suche