Über uns

Für ein sicheres und stabiles Internet in der Schweiz

Die Stiftung SWITCH ist als ICT-Dienstleister der Hochschulen seit den Anfängen des Internets in der Schweiz mit einer besonderen Aufgabe betraut: Sie verwaltet als Domain Name Registry alle Domain-Namen mit der Endung .ch im globalen Domain Name System (DNS). Diese Aufgabe erfüllt SWITCH im Auftrag des Bundesamtes für Kommunikation BAKOM.

Die Arbeit einer Domain Name Registry (Registrierungsstelle) ist mit einer grossen Verantwortung verbunden, weil das DNS eine zentrale Voraussetzung für das Funktionieren des Internets ist. Der Bundesrat zählt das Internet zu den "kritischen Infrastrukturen". Das DNS für .ch ist ein unsichtbarer, aber enorm wichtiger Dienst, ohne den in der Schweiz praktisch keine Kommunikation mehr stattfinden würde. Als unabhängige Stiftung erledigt SWITCH diese verantwortungsvolle Aufgabe mit grosser technischer Kompetenz und sorgt dafür, dass die Top Level Domain .ch zu den sichersten der Welt gehört.

Aufgaben von SWITCH als Registry

Rechenschaftsberichte der Registry

Seit 2017 werden die Rechenschaftsberichte der Registry auf dieser Webseite publiziert.

Rechenschaftsbericht 2017

Publikationen von SWITCH

SWITCH Journal
Geschäftsberichte
Broschüren

Registrare für .ch

Neue .ch-Domain-Namen registrieren: Bitte wählen Sie einen der Registrare.
Bereits registrierte Domain-Namen: Bitte wenden Sie sich für Änderungen an den Registrar, der Ihren Domain-Namen verwaltet.

Liste aller Registrare

Domain-Namen-Suche (Whois)

Ist Ihr gewünschter Domain-Name noch frei?

Domain-Namen-Suche